RUNDUM-Paket für Governance, Risk & Compliance

RUNDUM-Paket für Governance, Risk & Compliance

Unsere Softwarelösung R2C_GRC deckt den kompletten Bereich Governance, Risk & Compliance ab - eine integrierte Standardösung, die sich durch drei Module individuell auf Unternehmensansprüche anpassen lässt.

Hauptmodul: risk management

Das Modul risk management ist fester Bestandteil unserer Softwarelösung R2C_GRC. Es ist für das klassische Risikomanagement der Software verantwortlich und verfügt über folgende Funktionen:

  • frei konfigurierbarer Risikokatalog
  • Branchen-/Best-Practice-Kataloge verfügbar
  • Hinterlegung von zentralen Risikomanagementinformationen für alle Prozessbeteiligten
  • Abbildung von Risikothemen als Sachverhalte und direkte Risikoanlage mit Datenübernahme

Das Modul verfügt über umfangreiche Bewertungsmethoden, zum Beispiel:

  • qualitative und quantitative Bewertung
  • Verteilungsfunktionen, z.B. Dreieckverteilung
  • Bewertungszielgrößen, z.B. EBIT, Cash-Flow
  • Bewertungsperspektiven (Brutto, Netto und/oder Ziel)
  • Mehrjahresbetrachtung und Gesamtbewertung
  • integrierte Chancenbetrachtung
  • mehrstufige Risikoaggregation
  • integrierte Monte-Carlo-Simulation zur Berechnung des Value@Risk und Conditional Value@Risk
  • Analyse und Auswertung des Risikoportfolios in Bezug auf die Unternehmensorganisation, Prozessstruktur, generelle Verantwortlichkeiten oder Risikokategorisierung
  • Szenarioanalyse (Best Case, Most Likely Case, Worst Case)
  • Jahres- und Zielgrößenanalysen
  • Monte-Carlo-Simulation von Risiken sowie selbst erstellbare Simulationsportfolios
  • Bewertung von Maßnahmen hinsichtlich ihres Nutzens, Terminierung, Umsetzungsstatus und Verantwortlichkeiten
  • automatische Überwachung der Fälligkeit von Maßnahmen
  • frei konfigurierbare Erinnerungsfunktion via E-Mail
  • Integration von Microsoft Outlook zur Durchführung von Aufgaben außerhalb der Anwendung
  • Prozessunterstützung für das zyklische Reporting durch frei filterbare Standardberichte
  • umfangreiche Cockpit-Funktion
  • Reporting-Templates zur Anpassung an individuelle Anforderungen
  • revisionssichere Historisierung

Modul: internal control system

R2C_GRC verfügt zusätzlich über ein optionales Modul für die integrierte Abbildung des Internen Kontrollsystems.

Dieses Modul ermöglicht die Erfassung und das Management der Internen Kontrollen im Rahmen des unternehmensweiten Risikomanagements. Mit dem Kontrollbestätigungsprozess können Kontrollen von den Verantwortlichen direkt in der Anwendung oder optional über Microsoft Outlook bestätigt und so die Effektivität des IKS dargestellt werden.

Ihr Mehrwert:
  • Erfassung der internen Kontrollen und Verknüpfung mit Risiken & Prozessen
  • übersichtliches Bestätigungs-Cockpit zur Durchführung der Bestätigungen von Kontrollen inkl. Kommentarfunktion
  • Auswertung für die Analyse der Kontrollbestätigungen (Bestätigungsstatus, Kontrollergebnis) nach unterschiedlichen Dimensionen (Organisationsstruktur, Prozesse)
  • Berücksichtigung des IKS im Standardreporting

Modul: compliance management

Neben der Dokumentation von Risiken gewinnt auch das Thema „Kommunikation von Informationen“ im Unternehmen an Relevanz, insbesondere aus Compliance-Gesichtspunkten.

Dieses optionale Modul ermöglicht Ihnen die gesteuerte Verteilung Compliance-relevanter Informationen, wie Richtlinien, Gesetze, Kodizes und Ähnlichem. Dokumente können definierten Empfängerkreisen zugänglich gemacht werden und es kann eine optionale Bestätigung der Inhalte eingefordert und diese in R2C_GRC ausgewertet werden.

Des Weiteren beinhaltet das Modul eine erweiterte Risikobewertung, welche im Rahmen der Compliance-Anforderungen definiert werden kann. So könnte z.B. die Auswirkung auf die Unternehmensreputation, die Strafbarkeit und/oder die Umwelt erfasst und ausgewertet werden. Optional ist zudem die automatische Ermittlung einer Gesamtauswirkung aus monetärem Schaden und Compliance-Faktoren möglich. 
 

Ihr Mehrwert:
  • Compliance-Bewertung mittels qualitativer Bewertungsdimensionen 
  • optionale Ermittlung der Gesamtauswirkung von monetärer Bewertung und qualitativen Bewertungsdimensionen
  • zentrale Ablagemöglichkeit für Dokumente
  • hierarchische Gliederung von Ordnern (analog Windows Explorer)
  • Zugriffsrechte auf Ordner und Dokumente
  • Workflow zur Bestätigung von Dokumenten
  • Volltextsuche
  • Bericht über die Bestätigung der Dokumente durch die Benutzer
  • volle Integration in die Module risk management und internal control system

Wir unterstützen Sie gerne

Wir beraten Sie gerne rund um das Thema Governance, Risk & Compliance!

In einem persönlichen Gespräch besprechen wir, welche Lösung im Bereich Governance, Risk & Compliance perfekt zu Ihnen passt. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, unsere Softwarelösung in einem kostenlosen Webinar anzusehen – sprechen Sie uns an!

 

Ihr Vertriebsteam

Otto-Hahn-Str. 20
D-76275 Ettlingen

+49 (0)7243 321-4700

E-Mail senden